Kinder mit Zukunft

Musikalische und kulturelle Bildung hat einen erheblichen Einfluss auf die Persönlichkeitsentfaltung eines Kindes und somit auch auf dessen schulische und soziale Zukunft. Doch oft können sich Familien aufgrund der eigenen angespannten finanziellen Situation, eine Förderung ihres Kindes nicht leisten.

In Kooperation mit der Kunst- und Musikschule Chorus-Akademie wird begabten Kindern und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien das Erlernen eines Musikinstrumentes, Gesang oder Schauspiel für ein Jahr ermöglicht. Besonders motivierten oder begabten Kindern wird die Möglichkeit gegeben Folgestipendien zu erhalten.

Die Stipendiaten mit Wurzeln aus ost- und westeuropäischen, afrikanischen, asiatischen und Staaten des Mittleren Ostens werden von 4 weiblichen und männlichen Diplom Musikpädagogen, einer Erzieherin und zwei professionellen Musikkünstlern und Schauspielern nach dem Ansatz der inklusiven Pädagogik unterrichtet, indem die kulturelle Vielfalt, die entdeckten Talente und Begabungen, sowie die individuellen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen berücksichtigt und gezielt gefördert werden. Eine der Stipendiaten des Projektes hat beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Fach Klavier  im Jahr 2018 den ersten Platz belegt und ist somit für die nächste Runde qualifiziert.

Das Projekt eröffnet Kindern und Jugendlichen neue Perspektiven und ermöglicht ihnen:

  • Teilnahme am kulturellen Leben
  • Steigerung der sozialen Kompetenz und des Selbstwertgefühls
  • Förderung eigener Begabungen
  • Verbesserung der schulischen Leistungen
  • Ein Stück Zuhause zu spüren
  • Konfliktbewältigung und Gewaltprävention
Das Projekt „Kinder mit Zukunft“ wurde im Jahr 2018 mit dem nationalen Preis „Familienherz 2018“ ausgezeichnet und für den „Penny Förderkorbpreis 2018“ nominiert worden.

Herzlichen Dank an Partner und Förderer, die uns bei diesem Projekt bereits unterstützen:

  • Pingel-Bredemeier Stiftung c/o Bürgerstiftung Braunschweig
  • Volkswagen AG
  • Stiftung Großes Waisenhaus BMV
  • Ulrich Perschmann Stiftung
  • Familienherz e.V.
  • Stiftung Braunschweiger Land
  • Stiftung Prüsse
  • TÜV Nord Group
  • Öffentliche Versicherung Braunschweig

Werden Sie Pate für ein Kind!

Bereits mit 50 Euro im Monat (600 Euro im Jahr) kann der Jahresunterricht für ein Kind finanziert werden.
Wir suchen weitere Unternehmen, Stiftungen, Gruppen oder Einzelpersonen, die bereit sind, die Patenschaft eines oder mehrerer Kinder zu übernehmen. Neben der Finanzierung eines oder mehrerer Jahresstipendien können Sie auch nur einen Teil der Kosten übernehmen. Jeder Beitrag hilft!

Spenden Sie jetzt