Im Dezember veranstaltete CHORUS e.V. ein Weihnachtsfest der besonderen Art. Neben Mitgliedern und Freunden, wurden Kinder sowohl aus sozial schwachen Familien als auch Kinder aus Migrations- und Flüchtlingsfamilien eingeladen. Die Gäste freuten sich über ein buntes Musikprogramm von Klassik bis Swing mit dem international bekannten Konzertpianisten Slawomir Saranok, dem charmanten Entertainer Russ Farrow und den Schülern der Chorus-Akademie.

Ein tolles Konzertprogramm und ein echter Weihnachtsmann haben die Augen aller Kinder zum Leuchten gebracht. Auch Erwachsene waren von der herzlichen Atmosphäre sehr angetan. Für alle Beteiligten war dieses Weihnachtsfest ein unvergessliches Erlebnis und voller Erfolg.

Alle Kinder, die dabei waren, bekamen Geschenke. Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung der Öffentlichen Versicherung Braunschweig, BS Energy, Jako-o Braunschweig und der Arko GmbH.

Im November und Dezember führte CHORUS-Theater das weihnachtliche Theaterstück „Die Weihnachtsgans Auguste“ von Wieland Koch, nach einer Erzählung von Friedrich Wolf auf. Die Musik für das Theaterstück wurde von Anatoli Fedorov arrangiert und im Tonstudio der Chorus-Akademie aufgenommen. Begeisterte Kinder aus öffentlichen Kindergärten und Schulen, als auch Familien aus Braunschweig und Umgebung, waren erleichtert darüber, dass die Weihnachtsgans Auguste zum Mitglied der Familie Löwenhaupt und nicht als Festtagsmahl verzehrt wurde.